• 20. Mai 2019, 02:58:38

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Japantag 2018  (Gelesen 235 mal)

Haruka Nanase

  • Vize-Kapitän
  • Schwimmanfänger

  • Offline
  • *****
  • Delfin

  • 148
  • Geschlecht:   Weiblich
  • Persönlicher Text
    Ich schwimme nur Freistil
    • Iwatobi-Fanclub.de
Japantag 2018
« am: 21. Mai 2018, 17:48:08 »
Am 26.05.2018 ist ja wieder der Japantag in Düsseldorf.  :breites grinsen:

Bevor ich weiteres schreibe, erst einmal das Programm.  :grinsen:

E-Paper Japantag Düsseldorf 2018

Worauf freut ihr euch am misten?

Welche Stände werdet ihr besuchen?

Guckt ihr euch das Feuerwerk an?

Geht ihr im Cosplay zum Japantag?


Natürlich ist es kein Muss die Fragen zu beantworten.  :kichern:
 

Makoto Tachibana

  • Kapitän
  • Schwimmanfänger

  • Offline
  • *****
  • Orca

  • 187
  • Geschlecht:   Weiblich
    • 🐬Iwatobi-Fanclub.de🐬
Re: Japantag 2018
« Antwort #1 am: 21. Mai 2018, 18:05:00 »
Wir waren schon wirklich lange nicht mehr dort. Umso mehr freue ich mich schon auf den kommenden Samstag! :nicken:

Hmm... Ich habe mir mal den Flyer angeguckt und muss sagen, dass wohl einige Stände abgeklappert werden. :kichern: Auch wenn sie alle etwas weiter entfernt voneinander sind. Aber man hat ja Zeit. :zunge raus:

Zu den Fragen:

Worauf freut ihr euch am meisten?

Also ich freue mich schon auf all die Stände. :mögen: Ich bin schon gespannt, ob sie etwas von Free! anbieten. Auch wollten wir doch noch nach einem Manga gucken. :zwinkern:

Welche Stände werdet ihr besuchen?

Das kann ich gar nicht speziell sagen. Alles klingt ziemlich interessant und könnte etwas interessantes bieten. :fraglich:

Guckt ihr euch das Feuerwerk an?

Solange das mit der Bus- und Bahnverbindung funktioniert, auf jeden Fall! :nicken:

Geht ihr im Cosplay zum Japantag?

Nein, gehe ich nicht. :blabla: Am Samstag soll es doch auch heiß werden. :tot: Da wird man in der Sonne schon so genug zu kämpfen haben. :trotzig:
 

Haruka Nanase

  • Vize-Kapitän
  • Schwimmanfänger

  • Offline
  • *****
  • Delfin

  • 148
  • Geschlecht:   Weiblich
  • Persönlicher Text
    Ich schwimme nur Freistil
    • Iwatobi-Fanclub.de
Re: Japantag 2018
« Antwort #2 am: 28. Mai 2018, 20:18:34 »
Ja. Der Japantag ist vorbei.  :trotzig: Trotzdem beantworte ich die Fragen mal.  :breites grinsen:

Worauf freut ihr euch am meisten?

Ich habe mich auch sehr auf die Stände gefreut. Außerdem war ich schon lange nicht mehr da. Es hat sich in den Jahren viel verändert.  :schockiert:

Welche Stände werdet ihr besuchen?

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, alle Stände mal zu besuchen. Aber die mit dem Essen habe ich ausgelassen.  :kichern:

Guckt ihr euch das Feuerwerk an?

Hätte ich gerne.  :traurig:

Geht ihr im Cosplay zum Japantag?

Nein. Weil es einfach zu heiß war.  :mürrisch:

Also ich muss ehrlich sagen... Der Japantag hat sich sehr verändert. Die Stände dort haben mich etwas enttäuscht, denn viele hatten einfach nur die gleichen Sachen.  :kopfschütteln: Außerdem fand ich das Gelände viel zu groß. Als ich das letzte Mal dort war, war es viel kleiner.  :tot: Bei der Hitze war es nämlich sehr anstrengend den ganzen Weg vom Anfang bis zum Ende zu gehen. (Trotzdem habe ich es geschafft!  :party:)

Natürlich habe ich mir auch ein paar Kleinigkeiten gekauft. Von Free! gab es leider nicht so viel. Was ich gesehen habe waren die Figuren in den Sailor Outfits (Wovon ich mir natürlich Haruka geholt habe.  :mögen:) und ein paar laminierte Bilder. Schade.  :kopfschütteln:

An den Ständen mit den Getränken und dem Essen habe ich mich nicht umgeschaut, da ich mir mit Mako zusammen schon in der japanischen Bäckerei etwas geholt habe. (Irgendwie schon standart, wenn wir beide nach Düsseldorf fahren.  :kichern:)

Trotzdem war ich mal wieder froh dort gewesen zu sein. Auch wenn ich das Feuerwerk nicht mehr geschafft habe, weil ich von der Hitze einfach zu erschöpft war.  :ratlos:
 

Makoto Tachibana

  • Kapitän
  • Schwimmanfänger

  • Offline
  • *****
  • Orca

  • 187
  • Geschlecht:   Weiblich
    • 🐬Iwatobi-Fanclub.de🐬
Re: Japantag 2018
« Antwort #3 am: 04. Juni 2018, 18:05:12 »
Da stimme ich dir voll und ganz zu Haru. Der Japantag hat sich wirklich sehr verändert. :ratlos: Ich fand auch doof, dass jetzt alles so riesig und irgendwie auseinandergerissen war. Als wir das erste Mal da waren, da waren alle Stände schön zusammen gewesen. Sowohl von den Asia-Märkten in Düsseldorf als auch von den Geschäften außerhalb. Dann kam auch noch dazu, dass sich manche Stände irgendwie wiederholt hatten. Trotz anderem Inhaber. :trotzig:

Von Free! hatten sie wirklich wenig gehabt. :traurig: Man hat zum Großteil immer diese Neko-Plüschtiere gesehen. Genauso wie Plüschtiere von Pokémon und Digimon.

An den Essensständen hätte ich gerne etwas gegessen, wenn wir nicht vorher zur Bäckerei gegangen wären. :blabla: Denn die hatten da wirklich leckere Sachen. :sabbern:

Alles in allem fand ich es auch mal wieder schön, dort gewesen zu sein. :grinsen: Auch wenn mir das Konzept nicht so gefallen hatte. Genauso wie diese brühende Hitze. :tot:
 

HerrBlacky

  • Schwimmanfänger

  • Offline
  • *****

  • 15
  • Geschlecht:   Männlich
  • Persönlicher Text
    Momo
    • FanFiktion
Re: Japantag 2018
« Antwort #4 am: 14. August 2018, 09:20:21 »
Der Japantag war dieses Jahr für mich die Hölle...  :tot:

Es lag einfach an der Hitze und das keine Wolke da war... eine Freundin und ich gingen in einem Attack on Titan Cosplay. Ursprünglich wollten wir als Mavis und Zeref von Fairy Tail, doch aufgrund der Hitze haben wir uns spontan umentschieden. Nächstes Jahr bin ich dann als Zeref da! :D

Letztes Jahr waren wir bis zum bitteren Ende da... aber dieses Jahr sind wir schon um 18 Uhr oder so gegangen, weil es einfach nicht auszuhalten war. Viele sind auch schon früher gegangen.

Aber ich hab ein Makoto Cosplayer gesehen und das fand ich dann lustig.

Ich hätte doch als Zeref gehen sollen, weil es waren so viele Fairy Tail Cosplayer dieses Jahr da.

 

Makoto Tachibana

  • Kapitän
  • Schwimmanfänger

  • Offline
  • *****
  • Orca

  • 187
  • Geschlecht:   Weiblich
    • 🐬Iwatobi-Fanclub.de🐬
Re: Japantag 2018
« Antwort #5 am: 14. August 2018, 20:02:07 »
Noch ein Leidensgenosse. xD Aber die Hitze an dem Tag war, mit den Menschenmassen zusammen, wirklich grauenvoll. :tot:

Hoffentlich ist das Wetter auch nächstes Jahr angenehmer für euer Fairy Tail Cosplay! :nicken: Nicht, dass ihr wieder etwas anderes nehmen müsst.

Ja, wir waren auch so zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr wieder zurück in Richtung Bahnhof gegangen, um nach Hause zu fahren. Irgendwann konnte man der Hitze nicht mehr standhalten. (Besonders weil meine Augen durch die pralle Sonne dauernd gebrannt/getränt hatten. xD) Aber da hat man auch schon einige gesehen, die wieder gegangen waren und auch ein paar, die gerade erst gekommen waren. :breites grinsen:

Wir haben den Makoto Cosplayer nicht gesehen. :traurig: Irgendwie hatten wir keinen Free! Cosplayer gesehen. :schockiert: Sonst alles: Naruto, Death Note...

Mann, das ist wirklich ärgerlich. :trotzig:
 


Wer ist online

User, die das Thema seit den letzten 15 Minuten anschauen:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Board.
 

Forum

Impressum Regeln Credits Hilfe Datenschutzerklärung

Homepage

Galerie Umfragen Über Iwatobi FC Iwatobi FC.de

Netzwerke

Facebook Twitter Instagram